Künstliche Bougainvillea

Die farbenprächtige Bougainvillea zählt zur Familie der Wunderblumengewächse. Die ursprünglich aus Südamerika stammende Pflanze ist heute verbreitet im Mittelmeerraum zu finden. Bougainvillea blühen in verschiedenen leuchtenden Farben, weshalb sie eine beliebte Zierpflanze für den sommerlichen Garten ist. Die Bougainillea ist zur Begrünung von Zäunen, Mauern oder wird an einem Spalier geeignet . Hochrankende Sorten findet man kaum. Bougainvilleen bringen einen mediterranen Touch auf Balkon und Terrasse. Sie erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Für ungünstige Standorte kann man mittlerweile eine ganze Palette künstlicher Bougainvillea in vielen Farben und Größen kaufen.Künstliche Bougainvillea aus Textilfaser unterscheidet sich kaum von ihrem echten Pendant. Die Kunstpflanze ist für den Innen- und Außenbereich geeignet.

Nachteile echter Bouganvillea

Neben den bekannten Nachteilen wie gießen,düngen und Krankheitsbefall gibt es bei der Bougainvillea noch einige weitere Probleme. Bougainvillea benötigt unbedingt einen sonnigen Standplatz sowie warme Temperaturen, um die prächtigen bunten Hochblätter zu entwickeln. Wenig Sonne in schlechten Sommern führt zu mangelhafter Blüte. Bougainvillea ist nicht winterhart. Sie muss vor dem Frost in ein Winterquartier verbracht werden. Auch im Innenbereich blüht sie nicht dauerhaft , braucht viel Licht und Wärme.

Vorteile künstlicher Bougainvillea

Künstliche Bougainvillea kann im Gegensatz zu echter auch in lichtarmen Winkeln von Haus oder Terrasse für südländisches Flair sorgen. Permanentes Düngen und Gießen entfällt, ebenso die die Gefahr von Schädlingen und Krankheiten. Bougainvilleen aus Textilfaser wirken täuschend echt und überzeugen mit ganzjähriger Blütenpracht. Die künstliche Bougainvillea  braucht keinen geeigneten Überwinterungsplatz und muß nicht umgetopft werden wie ihre echten Schwestern.

Künstliche Bougainvillea im Handel

Künstliche Bougainvillea gibt es im Handel als Topfpflanze, kleinen Strauch oder Baum. Die Farben reichen bei Bougainvilleen aus Textilfaser wie bei den echten Pflanzen von weiß über Pastelltöne bis zu dunklen Rot- und Lilatönen. Künstliche Bouainvillea ist in Größen bis über zwei Meter erhältlich und eignet sich für den Einsatz im Gastgewerbe, Wellnessbereich, Terrassen- sowie Wohnraumgestaltung. Einige Pflanzen finden Sie hier.

facebooktwittergoogle_pluspinterestmail