Künstlicher Orangenbaum – Deko Kunstbaum

Künstlicher Orangenbaum Deko Kunstbaum

Künstlicher Orangen-Kunstbaum (Quelle: Amazon)

Orangenbäume sind ein toller Blickfang als Kübelpflanzen auf Balkon und Terrasse. Künstliche Orangenbäume können auch eine tolle Dekoration in Innenräumen sein. Der Orangenbaum stammt ursprünglich aus Asien, ist seit langer Zeit auch in Südeuropa heimisch und wird in unseren Breiten als Zier- und Fruchtbaum kultiviert.

Orangenbäume benötigen im Sommer einen sonnigen, windgeschützten Platz. Sie blühen die ganze Saison hindurch und bilden Früchte, die jedoch im mitteleuropäischen Klima selten reif und genießbar werden. Orangenbäume besitzen festes, dunkelgrünes Laub und blühen weiß.

Orangenbäume haben viele Nachteile

Echte Orangenbäume dürfen nicht mit kalkhaltigem Wasser gegossen werden, da die Blätter gelb werden und abfallen. Sie dürfen ebenso keinesfalls zu trocken werden. Der Orangenbaum benötigt einen Standplatz mit viel Sonne und ohne viel Windzug. Da Orangenbäume nicht frosthart sind, müssen sie über Winter an einem geeigneten Platz im Haus untergebracht werden. Bei unregelmäßigem gießen und Schädlingsbefall kann der Orangenbaum schnell Schaden nehmen.

Ein Orangen-Kunstbaum hat viele Vorteile

Künstliche Orangenbäume sind im Gegensatz zu echten Orangenbäumen Standortunabhängig. Sie können an jedem beliebigen Platz in Haus und Garten untergebracht werden. Künstliche Orangenbäume bezaubern das ganze Jahr durch ihre makellosen, farbenfrohen Früchte und sind somit eine ideale Dekoration für Wintergarten, Partykeller, Terrasse oder Balkon. Sie benötigen keine Pflege und kein Wasser. Künstliche Orangenbäume lassen sich durch feuchtes Abwischen leicht reinigen. Sie sind für den ganzjährigen Außeneinsatz geeignet, sofern sie keine Stämme aus Naturrinden haben, die faulen können. Somit sind künstliche Orangenbäume auch für den Einsatz auf Gastro – Terrassen und Eisdielen gut geeignet.

Künstliche Orangenbäume können in verschiedenen Größen im Handel gekauft werden. Oft wird der passende Kübel gleich mit angeboten. Einige künstliche Orangenbäume gibt es in Größen bis zu zweieinhalb Metern, mit täuschend echten Blättern aus Textilfasern oder Kunststoff und leuchtenden Früchten.


Schöne künstliche Orangenbäume gibts => hier bei Amazon