Kunstpalmen Kunstpflanzen

Kunstpalme

Kunstpalme groß (Quelle: Amazon)

Kunstpalmen oder künstliche Palmen sind den meisten von uns schon öfter einmal begegnet. Man findet Kunstpalmen recht häufig in Erholungsbereichen von Schwimmbädern, Saunen oder Solarien. Künstliche Palmen zieren auch öfter mal die Räume von Reisebüros oder Restaurants.

Sie geben auch karibischen Bars einen Hauch von Urlaubsatmosphäre. Man schätzt die Kunstpalme in diesen Bereichen aufgrund ihrer einfachen Handhabung. Künstliche Palmen gehen nicht ein und können leicht gereinigt werden. Wenn man sich die Preise echter Palmen in entsprechender Größe betrachtet, ist dies ein wichtiger Aspekt bei der Anschaffung eines solchen Deko-Objekts.

Echte und  auch künstliche Palmen erwecken bei den meisten Menschen ein Gefühl von Erholung und Urlaub. Egal ob in den oben erwähnten Räumlichkeiten oder im eigenen Wohnzimmer. Daher sind Kunstpalmen auch in den eigenen vier Wänden eine ausgefallene und beliebte Dekoration.

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig, so können künstliche Palmen dem Wintergarten oder der Kellerbar den letzten Schliff geben, eine Leseecke beschatten oder die heimische Terrasse zum Urlaubsdomizil werden lassen. Im Gegensatz zu den lebendigen Palmen braucht man hier keine Sorge über Standort, Temperatur oder Wasserbedarf zu haben.

Bei der Auswahl der entsprechenden Kunstpalmen spielt der Einsatzort eine wichtige Rolle. Künstliche Palmen mit Naturfaserstämmen und präparierten, echten Wedeln eignen sich beispielsweise nur für den Inneneinsatz. Bei hoher Feuchtigkeit können sich ansonsten Fäulnis oder Schädlinge festsetzen.

Es gibt jedoch auch Kunstpalmen, die ausschließlich aus hochwertigen Kunststoffen bestehen und somit wetterfest sind. Diese eignen sich für den ganzjährigen Außeneinsatz auf der Terrasse, im Garten oder Eingangsbereich. Diese witterungsbeständigen Kunstpalmen können oft sogar einfach mit einem Hochdruckreiniger gesäubert werden. Sie sind lichtecht und verbleichen somit in der Sonne nicht.

Künstliche Palmen werden von verschiedenen Fachhändlern angeboten, eine große Auswahl an Kunstpalmen findet man bei Herstellern im Internet. Dort gibt es beinahe alle Arten und Größen, die Preise variieren je nach Größe und Material. Auch der Gang zum örtlichen Gartencenter kann eine Möglichkeit sein, denn oft haben auch Gärtnereien ensprechende Geschäftskontakte und können künstliche Palmen beschaffen. Manchmal finden sich Kunstpalmen auch in Dekoabteilungen großer Möbelhäuser. Es lohnt sich auch hier einmal die Augen offen zu halten.

Preiswerte künstliche Palmen finden Sie => hier bei Amazon