Künstliche Yucca-Palme – Deko Kunstpalmen

Yucca Kunstpalme

Yucca Kunstpalme (Quelle: Amazon)

Die Yucca-Palme ist keine Palme im eigentlichen Sinn, denn sie gehört nicht zur Familie der Palmengewächse. Verbreitet ist auch der Name Palmlilie. Yuccas sind beliebte Zimmerpflanzen. Manche Yucca werden als Palme betrachtet, weil einige Sorten einen verholzenden Stamm bilden und bis zu fünf Metern hoch werden. Yucca-Palmen sind überwiegend in Mittelamerika verbreitet.

In der natürlichen Umgebung bilden sie die großeen, weißen Blütenstiele aus, die in mitteleuropäischen Gegenden hauptsächlich von den frostharten Yucca Sorten bekannt sind, die gelegentlich in Gärten gepflanzt werden. Die wärmeliebenden, nicht winterharten Sorten der Zimmer Yucca blühen hingegen nicht.

Echte Yucca-Palmen benötigen viel Pflege

Obwohl die Yucca-Palme an sich wenig Wasser benötigt, sterben bei zu lang andauernder Trockenheit die unteren Blätter ab. Das geschieht ebenfalls, wenn die Yucca zu wenig Licht bekommt. Aber auch Staunässe mag sie überhaupt nicht leiden. Jungpflanzen haben es gern sehr warm mit höherer Luftfeuchtigkeit. Die Yucca-Palme benötigt aber einen recht tiefen Topf für ein gutes Wachstum. Dabei kann es passieren das sie einem über den Kopf wächst, dann ist Rückschnitt angesagt. Ältere Pflanzen mögen es im Winter jedoch kühler, weshalb es bei Zimmerhaltung oft zu allerlei Schädlingen und Blattverlust kommt.

Künstliche Yucca Palmen – schön ohne Aufwand

Die künstliche Yucca Palme kann an jedem beliebigen Ort platziert werden, und die Heizungsluft im Zimmer stellt keine Gefahr dar. Künstliche Yucca brauchen natürlich kein Wasser,  keinen Dünger, bekommen keine Schädlinge und müssen nicht geschnitten werden. Genau wie das echte Pendant kann die künstliche Yucca im Sommer auf die Terrasse oder den Balkon und sorgt dort für Urlaubsatmosphäre. Die unechten Yucca werden oft mit künstlichen Blättern aus Textilfasern und Echtholzstämmen angeboten, was sie nahezu echt aussehen läßt. Gereinigt wird die künstliche Palme einfach mit einem feuchten Tuch.

Im Handel erhältliche künstliche Yucca-Palmen

Künstliche Exemplare der Yucca sind im Handel in verschiedenen Sorten und Höhen zu bekommen. Yucca-Palmen mit künstlichen Blättern und präparierten Echtholzstämmen wirken besonders echt. Es gibt die Palmen fertig getopft und auch ohne Gefäß zu kaufen.


Schöne Yucca-Kunstpalmen gibt es => hier bei Amazon