Probleme mit Rasen unterm Trampolin

Rasenpflege unterm Gartentrampolin VergleichKennst du das? Die Kinder freuen sich über das neue Trampolin im Garten und du weißt nicht wie du den Rasen darunter pflegen sollst. Schluss mit einfachem Rasenmähen. Jetzt steht da so ein rundes Trampolin. Es ist zu hoch um den Rasen zu ignorieren und zu niedrig um gemütlich darunter mähen zu können. Je nach Größe schafft man es nicht mal den Rasenmäher darunter bis zur Mitte zu schieben.

Rasen geht kaputt

Durch das Trampolin bekommt der Rasen zu wenig Licht. Der schöne Rasen geht dadurch mit der Zeit kaputt. Entweder bilden sich immer mehr stellen an denen nichts mehr wächst oder Moos breitet sich aus. Regelmäßiges Umstellen des Trampolins wäre eine Lösung dafür.

Tipps zum Rasenmähen unterm Trampolin

Einhell Handrasenmäher

Einhell Handrasenmäher – Quelle: Amazon

Je nach Trampolingröße lässt sich das Sprunggerät zur Seite schieben, so dass man den Rasen einfach mähen kann. Das schieben kann jedoch den Rasen beschädigen und Trampoline mit 3 Meter Durchmesser sind bereits sehr schwer. Wenn man 2-3 Personen zur Hand hat kann man es umstellen aber wer hat beim Rasenmähen so viele Leute zur Verfügung. Es gibt durchaus Männer die einfach den Rasenmäher unter das Trampolin schieben. Dazu muss man den Griff entsprechend einstellen können. Große schwere Rasenmäher lassen sich nicht so einfach manövrieren und Handrasenmähern fehlt der Schwung unterm Trampolin. Wer aber bereits ein Rasenmäher hat, für den ist die Mehrarbeit die einfachste Methode.

Mähroboter zum mähen unter dem Trampolin

Gardena Mähroboter

Gardena Mähroboter – Quelle: Amazon

Am einfachsten wäre es den Rasen mit einem Mähroboter schneiden zu lassen. Auch sonst hat ein Rasenroboter viele Vorteile. Er kann den Rasen wie bei einem Golfplatz fast täglich schneiden und so für eine dauerhafte optimale Länge sorgen. Die meisten Mähroboter sind dabei nicht sehr hoch und kommen problemlos unter das Trampolin. Nur bei den Standbeinen könnte es Probleme geben. Die lassen sich jedoch mit Brettern vor dem Überfahren des Roboters schützen. Leider sind Mähroboter noch relativ teuer. Das hier zu sehende Gardena Modell kostet knapp unter 1000 Euro. Wenn man gerade erst viel Geld für ein Trampolin ausgegeben hat, möchte man ja nicht gleich wieder tief in die Tasche greifen.

Trampolin in den Boden einlassen?

Eine weitere Möglichkeit ist das Trampolin in den Boden einzulassen. Ja genau, hol die Schaufel raus und buddel ein 50-80 cm tiefes Loch im Rasen und stell das Trampolin rein. Vielleicht kannst du dir auch ein Minibagger mieten. Aber das ist natürlich viel mehr Arbeit als Rasenmähen. Und wenn das Trampolin mal nicht mehr angesagt ist, hat man ein großes Loch im Garten. Man kann dann natürlich ein Teich oder Pool einbauen.

Kunstrasen ist Pflegeleichter

Noor Kunstrasen

Noor Kunstrasen – Quelle: Amazon

Natürlich ist meiner Meinung nach die beste Lösung: Künstlichen Rasen zu benutzen. Der bracht keine Sonne und muss nicht geschnitten werden. Aber vorsicht, es gibt natürlich große Qualitätsunterschiede bei Kunstrasen. Es gibt welchen der sieht wirklich natürlich aus und hält auch lange und es gibt billigrasen. Es gibt zum Verlegen auf Boden spezielle Techniken. Darüber kann man sich beim Hersteller informieren oder den Rasen direkt vom Profi verlegen lassen. Optimal für Kinder wäre es wenn man unter den Rasen Dämpfungsmatten legt wie man es von einigen Spielplätzen in Städten kennt.

Wie auch immer du dich entscheidest. Ich hoffe der Artikel hat dir die ein oder andere Idee gegeben wie du mit dem Trampolin-Rasen Problem umgehen kannst.

Werbung: Kunstrasen Angebote bei Amazon anschauen